(Hier Werbung schalten!)
Statistik: 198.008 Texte online | 8.965 Bewertungen abgegeben
Gedichte & Aphorismen

Nachts...2

Es ist schon wieder 3 Uhr nachts und ich bin wach als wär ich drauf
und ich sitz da zwischen dem flimmern vom TV und kaltem Rauch
ich drück die filterlose Kippe garnicht aus und sie verglüht
ich fühl mich nur noch wie ein looser, sehe nur so aus und mach auf cooler
ich bin traurig, manchmal wütend weil ich alles nicht kapier
sag was mach ich den noch hier? ich hab auch garnichts zu verliern
den was ich hatte wurd mir weggenommen, oh fuck hab ich mich leer gefühlt
den meinen großen Schatz hat man gepackt und dann ins Meer gespült
Scherben bringen Glück? was für ein Müll, ich hab genug davon
und warte bis der Mann mit der Kapuze mich besuchen kommt
in meinen Adern ist das Blut geronnen und wurde schwarz
und ich hoffe was grad abgeht ist nicht wahr, alles nur Spaß
nur ein Film mit schlechtem Drehbuch, als ich raus wollte und flieh'n
viel mir auf das mir nix blieb, außer die Hauptrolle zu spiel'n
und steh ich auf, verfolg ein Ziel doch laufe wieder nur im Kreis
in diesem rießen schwarzen Loch bin ich ne' Spielfigur in weiß

Eingestellt: , Quelle:

Text bewerten
schlecht schlecht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 sehr gut sehr gut


E-Mail an die Redaktion | Text löschen | Textverzeichnis | Nutzungsbedingungen | Impressum

Partner: pinterest.com | google.de | Partner werden?
Copyright © 2004-2014, projekt.lounge. Alle Rechte vorbehalten.

PageViews: 2.547.079