(Hier Werbung schalten!)
Statistik: 198.008 Texte online | 9.004 Bewertungen abgegeben
Erzählungen

Roman Einleitung

Es war schon später Abend als sich [name] in ihr Bett legte. Nur ein leichtes prasseln des Regens war zu hören, der sanft gegen ihre Scheibe schlug. [name] lauschte dem schönen Spiel des Sturm der draussen vor sich ging. Als plötzlich leise Schritte vor der Tür zu hören waren. Die Schritte wurden immer lauter und es klöpfte plötzlich an die leicht verzierte Holztür ihres recht bescheidenen Zimmers. Ein unsicheres und zugleich fragendes "Ja" ertönte aus [Name] Kehle. "Ich möchte dich nur noch einmal daran erinnern das du morgen um 7:00 pünktlich zur Brautkleid Anprobe erscheinen sollst!". Es war [Name] Vater der sie erneut an das erinnerte, was sie bereits versucht hat zu verdrängen. Sie soll verheiratet werden. Auf Wunsch Ihres Vaters. Ein leichtes traben war zu hören als [Name]s Vater sich von Ihrer Tür abwandte und sich zurück in sein Arbeitszimmer zog. Auf dem Weg lies er nur noch ein forderndes "Mach mich stolz" ertönen.

Eingestellt: , Quelle:

Text bewerten
schlecht schlecht 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 sehr gut sehr gut


E-Mail an die Redaktion | Text löschen | Textverzeichnis | Nutzungsbedingungen | Impressum

Partner: pinterest.com | google.de | Partner werden?
Copyright © 2004-2014, projekt.lounge. Alle Rechte vorbehalten.

PageViews: 2.612.563